datum

Medienmitteilung

Volkshochschule - Déjà vu

Baselbieter Sparwut gefährdet Universität Volkshochschule beider Basel

Die Universität Volkshochschule beider Basel ist der Spielball der regionalen Politik. Dies belegt die heutige Meldung der bz des Telebasel, dass die Uni Basel Professuren wegen den angedrohten Einsparungen aus dem Baselbiet nicht neu besetzt Kursangebote in Baselland nun aufgrund des Baselbieter Sparprogramms reduziert werden. Die Befürchtungen des jungen grünen bündnisses nordwest, dass die Baselbieter Regierung in ihrer Sparwut die Universität Volkshochschule beider Basel gefährdet, bewahrheiten sich.

Dazu Balint Csontos (Co-Präsident): "Wer braucht schon Erwachsenenbildung? Ach ja, die Baselbieter Regierung..."

Raffaela Hanauer (Co-Präsidentin): "Wer die eigenen Bildungsstandorte schwächt und gleichzeitig einen Uni-Standort im Baselbiet fordert, kann nicht ernstgenommen werden."

 

Bálint Csontos
Co-Präsident jgb nordwest
079 956 52 81

Raffaela Hanauer
Co-Präsidentin jgb nordwest
079 414 93 37

Junges Grünes Bündnis Nordwest
info@jungesgruenesbuendnis.ch | www.jungesgruenesbuendnis.ch