datum

Medienmitteilung

Bisherige junge Grüne bei Gemeindewahlen wiedergewählt

Anna Ott und Bálint Csontos bestätigt

Bei den Gemeindewahlen im Baselbiet wurden die zwei bisherigen LokalpolitikerInnen in ihren Ämtern bestätigt: Bálint Csontos (20, Ramlinsburg) bleibt als einer der wenigen Gemeinderäte unter 30 Jahren jüngster Gemeinderat im Kanton, während Anna Ott in Liestal gar das beste Resultat auf der Liste der Grünen erzielte und die Wiederwahl mit Bravour schaffte.

Während Loris Schwärzler (Vorstand jgb nordwest, Böckten) den Sprung in den Gemeinderat wie Victor Bättig (Vorstand jgb, Vorstand junge Grüne CH) jenen in die Gemeindekommission Sissach leider nicht schaffte, sicherten sich mehrere junge Grüne gute nachrückende Positionen in den Gemeinden Oberwil, Reinach und Liestal (Einwohnerräte).

Dass die Bisherigen ihre Sitze locker verteidigten zeigt, wie hoch die Arbeit junger PolitikerInnen geschätzt wird. Ebenso erfreulich ist hohe Zahl der jungen Kandidaturen, gegenüber früheren Wahlen ist eine klare Steigerung zu beobachten.

Dennoch meint Anna Ott: "Es gibt im Baselbiet weniger als 10 Gemeinderatsmitglieder unter 30 Jahren. Für einen Kanton mit 86 Gemeinden ist das einfach zu wenig."

Dazu Bálint Csontos (Co-Präsident jgb): "Das Ziel muss sein, keine Ersatzwahlen ohne eine Kandidatur der jungen Generation mehr zuzulassen. Möglich ist das, denn mit einem Jahr Erfahrung kann ich jeder jungen Person unbedingt empfehlen, ein Amt in der Gemeinde zu übernehmen."

Bálint Csontos
Co-Präsident jgb nordwest
079 956 52 81

Anna Ott
Einwohnerrätin Liestal
079 624 10 89

Junges Grünes Bündnis Nordwest
info@jungesgruenesbuendnis.ch | www.jungesgruenesbuendnis.ch