datum

Medienmitteilung

Verweilen im Freien: Junge Grüne besetzen Parkplatz

Das junge grüne Bündnis Nordwest lädt zum Besuch ein. Die Jungen Grünen besetzten am Freitag Abend einen Parkplatz und errichteten darauf ein Wohnzimmer. Mit der Aktion bringen die Jungen Grünen die Diskussion über die Nutzung und Gestaltung des öffentlichen Raumes unter die jungen Menschen.

Ein gemütlich eingerichtetes Wohnzimmer und Livemusik laden zum Verweilen ein. Aufgebaut wurde das Wohnzimmer auf einem Parkplatz an der Bernoullistrasse vor der Universtitätsbibliothek. Gemeinsam mit Freunden und Passanten diskutieren die Jungen Grünen über die Nutzung und Gestaltung des öffentlichen Raumes und beleben eine graue Fläche. „Wir Junge Grüne wollen ein lebendiges Basel, in dem jede und jeder seinen Platz findet.“, sagt Raffaela Hanauer, jgb-Vorstandsmitglied und Nationalratskandidatin des Bündnis Grüne BastA!.

In Anbetracht der Tatsache, dass die Wahlbeteiligung bis zum heutigen Tag noch sehr tief liegt, haben sich die Jungen Grünen etwas einfallen lassen. Ganz in der Nähe vom Wohnzimmer hat es einen Briefkasten. Jede Person, die ihr Walcouvert in diesem Briefkasten einwirft, ist auf ein Gratisbier ins Wohnzimmer der Jungen Grünen eingeladen. Die Wahlbeteiligung ist bei den unter 30-jährigen besonders tief. Es sind aber vor allem die jungen Menschen die von den heute getroffenen Entscheidungen betroffen sind. „Es ist uns ein grosses Anliegen, dass die jungen Menschen wählen gehen und wir versuchen, sie zu mobilisieren. “, sagt Anna Ott, jgb-Vorstandsmitglied und Nationalratskandidatin der Grünen Baselland.

Bálint Csontos
Co-Präsident jgb nordwest
079 956 52 81

Victor Bättig
Co-Präsident jgb nordwest
079 580 88 02

Junges Grünes Bündnis Nordwest
info@jungesgruenesbuendnis.ch | www.jungesgruenesbuendnis.ch