03.08.2011

Medienmitteilung

Medienmitteilung Junge Grüne

Sehr geehrte Medienschaffende,

Dasjunge grüne bündnis nordwest feiert nach 178 Jahren Streit und Zwist in der Nordwestschweiz die erste Versöhnungsfeier. Wo sich einst Baselland und Basel-Stadt teilten, beginnen wir den Weg der Vereinigung einer Region zu einem Kanton.

Am 3. August 1833 bekämpften sich Basler und Baselbieter Truppen zwischen Pratteln und Frenkendorf. Nach dem Sieg der Baselbieter wurden am 26- August die beiden Kantone geteilt. 178 Jahre später wäre eine Wiedervereinigung dringend nötig: Steuerwettbewerb, Mobilität, Siedlungsbau, Bildung, Sport und Gesundheitswesen. Die beiden Kantone sind aufeinander angewiesen und müssen, um in Zukunft erfolgreich zu sein, einig sein.

Deshalb lädt das junge grüne bündnis nordwest ein, sich heute um 19 Uhr am Bahnhof Pratteln zu treffen, um gemeinsam zum Hülftenschanz-Denkmal zu gehen und dort symbolisch die Kantone wieder zu vereinigen.

Anina Ineichen
Co-Präsidentin jgb nordwest
079 406 46 57

Oliver Thommen
jgb Nationalratskandidat BL
079 256 80 86

Junges Grünes Bündnis Nordwest
info@jungesgruenesbuendnis.ch | www.jungesgruenesbuendnis.ch