datum

Medienmitteilung

Simon Fankhauser löst Dominik Beeler als Co-Präsident ab

An der ausserordentlichen Mitgliederversammlung vom 3. November 2019 wurde Simon Fankhuser neu in das Co-Präsidium des jungen grünen bündnis nordwest (jgb) gewählt. Er löst damit den fast zweijährigen Amtsinhaber Dominik Beeler ab, welcher das jgb engagiert und nachhaltig prägte. Simon Fankhauser und die bestehende Co-Präsidentin Paula Carle freuen sich auf die zukünftige Zusammenarbeit.

Simon Fankhauser wird neuer Co-Präsident des jgb nordwest. Der 24-jährige Wintersinger und mittlerweile in Basel lebende Buissnes Analyst ist langjähriges Vorstandsmitglied des jgb und übernimmt das Amt von Dominik Beeler, der nach fast zwei Jahren sein Engagement als Co-Präsidnet beendet. Dominik hat das jgb in dieser Zeit nachhaltig geprägt und mit seinem Einsatz und Engagement sehr bereichert. Das jgb bedankt sich bei Dominik für sein unermüdliches Mitwirken und freut sich, ihn als aktives und erfahrenes Mitglied auch weiterhin in der Partei zu wissen. 

„Ich freue mich über das von den Mitgliedern erhaltene Vertrauen. Als neu wählerstärkste Jungpartei beider Basel und dem grossen Wahlerfolg unserer Mutterparteien gilt es, weiter für eine grüne und gerechte Welt zu kämpfen.“, sagte Simon Fankhauser nach der Wahl.

Das jgb freut sich, mit Simon einen neuen Co-Präsidenten gefunden zu haben. Die neue Konstellation und die Stärkung durch die Wahlen lassen das jgb beschwingt auf die neuen Aufgaben blicken. 

Simon Fankhauser
Co-Präsident jgb nordwest
076 527 96 14

Paula Carle
Co-Präsidentin jgb nordwest
078 256 11 40

Jo Vergeat
Vize-Präsidentin jgb nordwest
078 644 93 33

Junges Grünes Bündnis Nordwest
info@jungesgruenesbuendnis.ch | www.jungesgruenesbuendnis.ch